Star Wars zum Anfassen

Am vergangenen Samstag befand sich das Kinopolis in Gießen fest in der Hand des bösen, galaktischen Imperiums. Stormtrooper patroullierten in den Gängen des Kinos und ein Sith-Lord lehrte die Besucher des Kinos mit seinem roten Artikel Lesen

„In der These steil, in der Sprache locker“ – Stimmen aus der Praxis mit Lennart Pfahler

Am 5. Dezember fand die erste Veranstaltung der Reihe „Stimmen aus der Praxis“ der Fachjournalistik Geschichte im Wintersemester 17/18 statt. Ehemalige Studierende der Fachjournalistik werden dieses Semester über ihre Berufserfahrungen berichten und Diskussionen über ihre Artikel Lesen

Auf der Suche nach Stabilität, Perspektive und unserer Hochschulpolitik

Fazit-zur-Bundestagswahl-2017-Vollständige-Antworten-der-HGs Sechs Parteien sind in den Bundestag und zehn Wochen ins Land gezogen. Seit dem 24. September regiert die Bundestagswahl die Nachrichten: Volksparteien verlieren Stimmen des Volkes, eine blaue Welle strömt erstmals in den Bundestag Artikel Lesen

Die neuen Abenteuer der Justice League – Achtung Spoiler!

In einer Welt, in der Superman von uns gegangen und die Verzweiflung der Menschen ins Unermessliche gewachsen ist, gefährdet eine alte Bedrohung die uns bekannte Welt und eine ungleiche Gruppe von Helden ist die letzte Artikel Lesen

Auf einen Plausch in die 30er-Jahre

Buchkritik – Miss Pettigrews großer Tag von Winifred Watson Manch erhitzenden Disput mit jungen Männern, Verständnis und gute Ratschläge für ihre neuen Freundinnen – das bringt Guinevere Pettigrew in die Londoner Nachtclubszene der 30er Jahre. Artikel Lesen

Ein Königreich für eine Waffel

  Belgien, das unentdeckte Land, kein Reiseziel für kleines Geld. Ein Reisebericht, was man als Student in Belgien erleben kann. Die Gießener Schwimmbäder sind geschlossen und es regnet den ganzen Tag, da empfiehlt sich eine Artikel Lesen

Ein Herbstmanöver im Stadttheater Gießen – Ein Lichtblick in der Dunkelheit des Herbstes

Ich kann es kaum erwarten! Mein erster Besuch im Stadttheater Gießen. In der kleinen Stadt aus der ich komme, steht uns nur die Stadthalle, die relativ schmucklos und vom Aufbau der Bühne gar nicht so Artikel Lesen

Ein Herbstmanöver

Am kommenden Sonntag wird im Gießener Stadttheater um 19:30 Uhr „Ein Herbstmanöver“, eine Operette von dem ungarischen Künstler Emmerich Kálmán, aufgeführt! Die Inszenierung erlebte ihre Erstaufführung im Jahre 1909 und befasst sich, ohne zu viel Artikel Lesen

Grusel für jeden Preis

Du hast dich noch nicht für ein Kostüm für deine Halloween-Party entschieden – es darf aber gerne ausgefallener sein als die üblichen Vampirzähne oder Teufelshörner? Viel Geld willst du aber auch nicht ausgeben? Kein Problem!  Artikel Lesen

Gießen – deine Lieblingsplätze

Gießen ist hässlich? Das muss nicht sein! Wir haben Gießener Studierende gefragt, welche Orte sie ganz besonders mögen und welche Tipps sie für die Neuen  in der grauen Stadt ohne Meer haben. Seht selbst, wo Artikel Lesen