Zeit, die Räder fahrtauglich zu machen

Das Stadtradeln ist eine Kampagne für Klimaschutz und nachhaltige Mobilität. Das Ziel ist, ein Zeichen gegen den Klimawandel zu setzen, aber auch die Rad-Infrastruktur zu verbessern. Alle Studenten und Mitarbeiter der JLU können für das Artikel Lesen

Umbauten am Phil I – Die “wahren” Hintergründe der Renovierungsprojekte

    Gegen alle Erwartung: Meilenstein bei Phil I-Renovierung Die Baumaßnahmen an der JLU eilen ihrem Plan voraus. Bereits einige Jahre vor dem festgelegten Termin gelang die vollständige Erneuerung des Buchstabens „O“ im Schriftzug des Artikel Lesen

Journalistisches Arbeiten rund um den Bundestag

Eine Gruppe von Studenten/-innen steht am Bahnhof und diskutiert über die Parteien des aktuellen deutschen Politikspektrums. So weit, so gewöhnlich. Die 17 Studierenden (die Meisten von Ihnen aus der Fachjournalistik Geschichte) sind allerdings auf dem Artikel Lesen

Züge ins Überleben- Kindertransporte im Dritten Reich

Die Holocaust Überlebende Ruth Barnett, wurde 1939 zusammen mit 10.000 anderen Minderjährigen auf Kindertransporten nach England gebracht. Ihre protestantische Mutter und ihr jüdischer Vater hofften die Kinder so vor dem Tod in den Konzentrationslagern der Artikel Lesen

„Da werden keine Gebührengelder verschwendet“ – Stimmen aus der Praxis mit Johanna Kaack

Sie spalten die Gemüter unter Studierenden wie kaum ein anderes Thema: Geschichtsdokumentationen im Fernsehen. Für die einen eine willkommene Lernhilfe, für die anderen nicht wissenschaftlich genug. Um über diesen Spagat zwischen unterhaltsamer Geschichte und historischen Artikel Lesen

Heute ist Gegenteiltag! Oder nicht?

Ja, es gibt ihn wirklich: Den Gegenteiltag. Daher ist wie jedes Jahr am 25. Januar eine Menge Spaß und Verwirrung angesagt. Ziel des Ganzen ist, neben dem genussvollen Anblick vieler verdutzter Gesichter, ein kurzes Aussetzen Artikel Lesen

„Wichtigste Ressource bei Dokus ist Zeit“ – Stimmen aus der Praxis mit Sascha Schmidt

Zum ersten Mal im neuen Jahr lud die Fachjournalistik Geschichte am Abend des 16. Januar 2018 zur bekannten Vortragsreihe „Stimmen aus der Praxis“ ein. Nachdem Lennart Pfahler im Dezember über die Eigenheiten des Online-Journalismus berichtete, Artikel Lesen

Fröhliche Weihnachten – Das war’s!

Weihnachten – das Fest des Futterns Weihnachten und Essen. Das gehört zusammen wie kaum etwas Anderes. Das Weihnachtsessen ist wichtig für die Feiertage, geradezu zentral. Was ist angemessen? Wie viel ist genug? Was ist überhaupt Artikel Lesen

The sound of Christmas

Süßer die Glocken nie klingen… Wie hört sich eigentlich Weihnachten an? Ganz klar: Eine üppige Mischung aus Musik – Klassik, Pop, Orchester, Gesang. Zahlreiche, gut gelaunte Stimmen, die rufen: „Schöne Weihnachten!“ Klappern und Brutzeln in Artikel Lesen

Plätzchen, Santa und das Chaos – Unsere Redakteure nehmen euch mit durch ihre turbulente Weihnachtszeit

Wie man Weihnachten mit einem jungen Kater überlebt Wenn ihr Weihnachten mit einem spielewütigen Kater feiert, gilt es einiges zu beachten, denn wenn ihr nicht aufpasst, endet das eigentlich besinnliche Fest gerne in einem riesigen Artikel Lesen